Chincha Alta

Chincha Alta ist die Hauptstadt der Provinz Chincha im Department Ica des südamerikanischen Anden-Staates Peru. Sie liegt etwa 210 km südlich vom Lima an der Panamericana. Die Stadt hatte im Jahr 2005 auf einer Gesamtfläche von 238,34 km² ca. 56.000 Einwohner.

Chincha Alta wurde am 26. Oktober 1874 die Stadtrechte verliehen, durch Gesetz vom 13. Oktober 1900 wurde sie infolge einer Gebietsreform zur Hauptstadt der Provinz Chincha bestimmt.

Die Stadt und ihr Umland gelten als das Zentrum der afro-peruanischen Kultur; insbesondere für die Musik unter Verwendung des Cajón ist die Stadt bekannt.

 

Foto: Patricia Sanchez Ramirez

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz

Peru

Sie lieben es zu Reisen?

Sie lieben Abenteuer?

Sie wollen Geheimnisse entdecken?

Haben sie schon von Peru gehört?

Peru - Land der Inkas

Meine Damen und Herren,

wir laden sie in ein fernes und geheimnisvolles Land ein.

Peru ist ein Land mit vielen Landschaften, Sprachen, Kulturen und einer langen Tradition. Die Vielfalt ist so reich, dass sie keine Zeit haben werden, alles zu entdecken. Es wird ein Erlebnis werden, das Land der Inkas zu erkunden. Also auf zu Abenteuer, Rätsel, Natur, Charme und Spaß.

Te gusta viajar?

Te apasiona la aventura?

Quieres conocer nuevos misterios?

Oíste hablar de un País llamado Perú?

Perú tierra de Incas!!!!

Si señores,

esa tierra lejana y misteriosa que aun no conoces pero que al descubrirla te (transportara) hará viajar a los inicios de su historia. El Perú es un país con muchos paisajes, lenguas, cultura, tradición, su diversidad es tan rica que te faltaría tiempo para conocerla. Te invito a recorrer esta hermosa tierra una experiencia inolvidable llena de aventura, misterio, naturaleza, encanto y diversión.