Alfredo Bryce Echenique

Alfredo Bryce Echenique (* 19. Februar 1939 in Lima, Peru) ist ein peruanischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Jurist.

Alfredo Bryce Echenique wurde am 19. Februar 1939 in Lima als Sohn einer wohlhabenden peruanisch-englischen Familie geboren. Seine Eltern waren Elena Echenique Basombrío und Francisco Bryce Arróspide. Sein Vater war Bankier und sein Urgroßvater, José Rufino Echenique Benavente, 1851 Staatspräsident von Peru.

1957 begann er mit seinen Studien in Jura und Literaturwissenschaften an der Nationaluniversität San Marcos in Lima. Seinen Titel als Anwalt erlangte er 1963. Im Jahr darauf schloss er sein literaturwissenschaftliches Studium mit einer Arbeit über Ernest Hemingway ab.

Im selben Jahr erhielt er von der französischen Regierung ein Stipendium, welches ihn nach Paris führte, wo er an der Sorbonne neben Diplomen in Klassischer und Moderner Französischer Literatur auch eine Doktorarbeit begann. Neben seiner Lehrtätigkeit an verschiedenen Schulen und Universitäten Frankreichs, darunter Nanterre, Montpellier und Vincennes unterrichtete er auch außerhalb Frankreichs, unter anderem an den Universitäten von Yale, Austin und Puerto Rico.

1984 zog er nach Madrid, wo er als freier Schriftsteller arbeitete. Wie einige seiner Protagonisten lebte Bryce Echenique lange Zeit fern von seiner Heimat. Erst 1999 kehrte er nach Lima zurück.

Gleich sein erster Roman, "Un mundo para Julius" (1970) (dt. Titel "Eine Welt für Julius", 2000) wurde ein überwältigender Erfolg. Der Roman wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und zählt heute zu den Klassikern der lateinamerikanischen Literatur.

Bryce Echenique hat seitdem mehr als zwanzig Bücher veröffentlicht. Darunter Romane, Erzählungen, Autobiographisches und Artikelsammlungen. In der spanischsprachigen Welt gehört er zu den bekanntesten und angesehensten lateinamerikanischen Autoren.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Peru

Sie lieben es zu Reisen?

Sie lieben Abenteuer?

Sie wollen Geheimnisse entdecken?

Haben sie schon von Peru gehört?

Peru - Land der Inkas

Meine Damen und Herren,

wir laden sie in ein fernes und geheimnisvolles Land ein.

Peru ist ein Land mit vielen Landschaften, Sprachen, Kulturen und einer langen Tradition. Die Vielfalt ist so reich, dass sie keine Zeit haben werden, alles zu entdecken. Es wird ein Erlebnis werden, das Land der Inkas zu erkunden. Also auf zu Abenteuer, Rätsel, Natur, Charme und Spaß.

Te gusta viajar?

Te apasiona la aventura?

Quieres conocer nuevos misterios?

Oíste hablar de un País llamado Perú?

Perú tierra de Incas!!!!

Si señores,

esa tierra lejana y misteriosa que aun no conoces pero que al descubrirla te (transportara) hará viajar a los inicios de su historia. El Perú es un país con muchos paisajes, lenguas, cultura, tradición, su diversidad es tan rica que te faltaría tiempo para conocerla. Te invito a recorrer esta hermosa tierra una experiencia inolvidable llena de aventura, misterio, naturaleza, encanto y diversión.