Paradox Einmal Rund Um...
Paradox Einmal Rund Um...

Am Fenster

City


AMIGA ‎– 8 55 586
Vinyl, LP, Album
German Democratic Republic (GDR)
1978
Rock
Pop Rock, Prog Rock, Psychedelic Rock
 

Am Fenster

reinschauhen oder rausschauen?

 

Neuer Tag, neues Glück. Mein Glück ist: ich habe sie! Diese Kultscheibe. Sie liegt auf dem Plattenspieler.

 

Im übrigen ist der Preis nicht mehr bei 16,10 Mark. Im Moment wird sie bei 25 bis 35 Euro gehandelt. Das ist aber egal. Das entscheidene ist die Musik. Vom Feinsten, von City. Made in GDR - ja richtig, der Ostdeutsche kann doch etwas. Nein, der Ostdeutsche war sau gut.

 

Der Ostdeutsche

 

Der Ostdeutsche ist laut Medien nach rechts gewandert. Das kann ich von mir nicht sagen. Ich schritt von unten nach links oben und lebe jetzt im Cuxland. Vielleicht haben die Medien hier etwas verkannt. Vielleicht möchte der Ostdeutsche seine Stimme herheben, vielleicht möchte der Ostdeutsche gehört werden, vielleicht möchte der Ostdeutsche wahrgenommen werden. Nun endlich. Liebe deutsche Bürger, mit der Wahl einer Ostdeutschen zum Bundeskanzler ist es nicht getan. Und für unsere ach so lieben Medien, die Ostdeutschen sind keine Minderheit in Deutschland. Sie sind Deutsche. kapiert das endlich mal.

 

Die Minderheit

 

Zu den Minderheiten auf der Welt gehören die Chinesen auf keinen Fall. Eher im Gegensatz. Nur ist es doch verdammt nochmal peinlich für Europa, für die europäische Industrie, dass man sich abhängig gemacht hat. Erst hat man sich alles klauen lassen, was mit Sicherheit immer noch passiert, dann lässt man sich kaufen und zu guter Letzt müssen wir noch Danke sagen.

Weil ich gerade beim Danke sagen bin, Danke an Wish für die vielen billigen Sachen, die keiner braucht, keine Qualität besitzen und doch teuer sind. Also Danke Amerika, dass du den Chinesen es ermöglichst, ihren Schund hier abzuladen. Der Dank geht natürlich auch an den amerikanischen Platzhirsch, welcher alles niederwalzt.

 

Der Platzhirsch

 

Der Grösste, der Schönste, der Stärkste, der Erhabenste...

Boris liegt an seiner B Maschine und Gott nimmt sich tatsächlich die Zeit bei ihm vorbei zu schauen.

Gott: "Na Boris, machst du weiter Spass mit mir?"

Boris: "Herr, was kann ich tun?"

Gott: "Fliege nach Amerika und drücke Donald!"

Also, mit dem Vetrag zwischen der europäischen Union und dem vereinigten Königreich wird es in den nächsten Monaten wohl nichts. Was aber nichts mit einer Pandemie zu tun hat. Boris muss eine ganze Menge reisen. Türkei, Korea, Russland, Brasilien (im Moment nicht), Polen, Ungarn....

 

Leider, leider, leider...

Mein lieber Toni, so geil... immernoch

 

bis die Tage

ToPet 8.7.2020

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Dies sind meine Gedanken, von mir produziert. Und wenn du eine Frage hast, dann vergiss diese nicht. (c) by Torsten Peters