Paradox Einmal Rund Um...
Paradox Einmal Rund Um...

Gin

Was ist Gin?

Wenn Mann oder Frau durch das Internet surft, dann findet man viele Definitionen, welche den Gin beschreiben. Viele Beschreibungen sind richtig gut in Worte gefasst, viele Beschreibungen treffen genau den Punkt und eine Beschreibung ist die Grundlage für den Gin in Europa. Also haben ich mir die Mühe gemacht, in den doch recht kleinen Verordnungen der EU, nachzuschauen, Was Gin nach EuropaRecht ist.

"20.    Gin

a)

 Gin ist eine Spirituose mit Wacholder, die durch Aromatisieren von Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs mit Wacholderbeeren (Juniperus communis L.) hergestellt wird.

b)

Der Mindestalkoholgehalt von Gin beträgt 37,5 % vol.

c)

 Bei der Herstellung von Gin dürfen nur Aromastoffe oder Aromaextrakte oder beides verwendet werden, wobei der Geschmack nach Wacholder vorherrschend bleiben muss.

d)

Die Bezeichnung „Gin“ darf durch den Begriff „dry“ ergänzt werden, wenn der Gehalt der Spirituose an zugesetzten süßenden Erzeugnissen nicht mehr als 0,1 g süßenden Erzeugnissen je Liter des Fertigerzeugnisses, ausgedrückt als Invertzucker, beträgt."

Verordnung (EU) 2019/787 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2019

Ja, das sind die gesetzlichen Grundlagen aus Brüssel. Wer Gin herstellt sollte sich also daran halten.

Sollte irgend jemand eine göttliche Eingebung haben, wie man Gin am besten beschreibt, dann nichts wie her damit! Ich werde in der nächsten Zeit diese Seite weiter füllen. Vielleicht ist ein kleines Seminar am Grill mit Gin eine gute Gelegenheit darüber zu philosophieren. Aber bitte aufschreiben! Ihr wisst ja...

Bilder: selbstgemacht

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dies sind meine Gedanken, von mir produziert. Und wenn du eine Frage hast, dann vergiss diese nicht. (c) by Torsten Peters