Paradox Einmal Rund Um...
Paradox Einmal Rund Um...

Gin

Herkunft des Namens

Gin (Deutsch)

Wortart

Substantiv, (männlich)

Einzahl: Gin

Mehrzahl: Gins

Aussprache/Betonung

IPA: [ʤɪn], Mehrzahl: [ʤɪns]

Wortbe- deutung/ Definition

Spirituose mit Wacholder

Ursprung

niederländisch genever = Wacholder

Synonyme

Wacholderschnaps

Überge-ordnete Begriffe:

Alkohol, Getränk

Fälle

Nominativ: Einzahl der Gin; Mehrzahl die Gins
Genitiv: Einzahl des Gins; Mehrzahl der Gins
Dativ: Einzahl dem Gin; Mehrzahl den Gins
Akkusativ: Einzahl den Gin; Mehrzahl die Gins

Über-setzungen

Arabisch: 1) جن‎ (ǧin)
Chinesisch: 1) 金酒‎ (jīnjiǔ)‎
Finnisch: 1) gini‎
Englisch: 1) gin‎
Estnisch:: 1) džinn‎
Französisch: 1) gin‎
Hebräisch: 1) ג'ין‎ (d'in)
Japanisch: 1) ジン‎ (jin)
Litauisch: 1) džinas‎
Portugiesisch: 1) gim‎
Russisch: 1) джин‎ (džin)
Schwedisch: 1) gin‎
Spanisch: 1) gin‎
Ukrainisch: 1) джин‎ (džin)

Bilder: selbstgemacht

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dies sind meine Gedanken, von mir produziert. Und wenn du eine Frage hast, dann vergiss diese nicht. (c) by Torsten Peters