Sie lieben es zu Reisen?

Sie lieben Abenteuer?

Sie wollen Geheimnisse entdecken?

Haben sie schon von Peru gehört?

Peru - Land der Inkas

Meine Damen und Herren,

wir laden sie in ein fernes und geheimnisvolles Land ein.

Peru ist ein Land mit vielen Landschaften, Sprachen, Kulturen und einer langen Tradition. Die Vielfalt ist so reich, dass sie keine Zeit haben werden, alles zu entdecken. Es wird ein Erlebnis werden, das Land der Inkas zu erkunden. Also auf zu Abenteuer, Rätsel, Natur, Charme und Spaß.

Te gusta viajar?

Te apasiona la aventura?

Quieres conocer nuevos misterios?

Oíste hablar de un País llamado Perú?

Perú tierra de Incas!!!!

Si señores,

esa tierra lejana y misteriosa que aun no conoces pero que al descubrirla te (transportara) hará viajar a los inicios de su historia. El Perú es un país con muchos paisajes, lenguas, cultura, tradición, su diversidad es tan rica que te faltaría tiempo para conocerla. Te invito a recorrer esta hermosa tierra una experiencia inolvidable llena de aventura, misterio, naturaleza, encanto y diversión.

Peru

 

So friedlich und frei
und endlos dazu
kobaltblau wie ein Herz
der Himmel von Peru

 

 

Ein leuchtender Pfad
bis zum Firmament
von der Sonne Perus
wird er verschenkt

 

 

 

 

So schwarz wie Granit
mit Brillianten dekoriert
Perus Himmel bei Nacht
keine Seele erfriert

 

 

 

 

Das kobaltblaue Herz
und die Seele dazu
beides findet man nur
unter den Himmeln von Peru

 

Lyrics by Corazon De Piedra

 

Abenteuer und Touren

Avatar Amazon Lodge

Peru Moto Tours

Termine

Reiseagenturen

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Leo (Montag, 02. Mai 2016 16:21)

    Perú, tierra de misterios y tradiciones, historia y monumentos.

    Comida y retratos, cultura y vegetación.

    Así es Perú.

    Visitar no es conocer sino reconocer.

Nachrichten

25.08.2016 6:00 - DerWesten

Junger Mülheimer hilft in einem Kinderheim in Peru

Der 19-Jährige Leon Lück reist für seinen Freiwilligendienst nach Südamerika. Er arbeitet dort in einem Kinderheim.

 

23.08.2016 10:30 - latinapress

Geheimnisvolles Nordperu: Fünf Highlights im Norden des südamerikanischen Landes

Machu Picchu, Lima oder der Titicacasee stehen auf dem Reiseplan fast aller Peru-Besucher. Mehr und mehr entwickelt sich nun auch der Norden des Landes zu einem bedeutenden Ziel für Touristen. Und das nicht ohne Grund: Die nördlichen Regionen des Landes halten zwischen Pazifikküste, Andenkordilleren…
 
20.08.2016 16:40 - latinapress

Peru: Regierung will Zahl der internationalen Touristen verdoppeln

Nach Angaben des Ministeriums für Außenhandel und Tourismus (MINCETUR) erhielt Peru 3,5 Millionen internationale Touristen im Jahr 2015. Das südamerikanische Land erfreut sich wachsender Beliebtheit und hat auch nach Amtsantritt von Präsident Pedro Pablo Kuczynski hohe Ziele. Kabinettschef Fernando Zavala…
 
19.08.2016 11:28 - latinapress

Peru: „Chaski Challenge“ geht in die zweite Runde

Am Samstag, den 20. August, richtet Cusco zum zweiten Mal in Folge die „Chaski Challenge“ aus, das wichtigste und international bekannteste Trailrunning in den Anden. Die Strecken führen durch das Heilige Tal der Inka. Der Wettbewerb ehrt die Chaski, wenn man so will die ersten Trailrunner…
 
17.08.2016 15:53 - BILD.de

42 Züge mit 252 Waggons - Hapag-Lloyd verschifft U-Bahnen nach Peru

Spezialisten der Reederei Hapag-Lloyd verschiffen gerade 42 U-Bahnzüge mit 252 Waggons aus Salerno nach Callao in Peru.
 
16.08.2016 17:21 - The Huffington Post

Angst vor Terror und Krankheit: Darum solltet ihr trotzdem reisen

…Reise eingesehen, was für ein schönes Land Kroatien ist...' Wenn er aber wirklich Orte nennen müsste, würde er 'Uluru in Australien, Machu Picchu in Peru, die Cocos-Inseln im Indischen Ozean und viele andere Orte hervorheben'. Ihm sei aber wichtig, dass es beim Reisen in der Regel überhaupt nicht um die…
 
13.08.2016 10:09 - ORF

Maturareise zu Hilfseinsatz in Peru

Eine Maturareise der anderen Art haben 21 Schüler der HTL Steyr dieser Tage gemacht. In einem Armenviertel von Lima (Peru), wo 20.000 Familien auf einem gefährlichen Abhang leben, bauten sie einen Schulweg.
 
12.08.2016 14:56 - Kölnische Rundschau

Auslandsjahr: Mann aus Sankt Augustin half bei einem Aufforstungsprogramm in Peru

…hatte die unbefestigte Straße in eine für unser klappriges Auto kaum passierbare Schlammgrube verwandelt, es musste ständig angeschoben werden. Aber in Peru funktionierte irgendwann immer alles irgendwie doch. Und am Ende lief auch wieder das Wasser. Im August 2015 kam ich, wenige Monate nach dem Abitur…